Herzlich Willkommen

Aktuelle Meldung der Schulleitung - 02. Juni 2020

 

Wiederaufnahme des Schulbetriebes ab 8.Juni/Rückmeldung zum Gesundheitszustand

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Handreichung zum Infektionsschutz und den Hygienemaßnahmen bei der Wiederaufnahme des Schulbetriebes ab 08. Juni 2020 an Grundschulen schreibt vor, dass Sie uns bescheinigen, dass keine Krankheitssymptome, die mit einer COVID-19-Erkrankung in Zusammenhang stehen könnten, bei Ihrem Kind vorliegen. Diese Auskunft muss auch für alle Mitglieder der häuslichen Gemeinschaft vorliegen.

Liegt eine solche Versicherung nicht vor, muss Ihr Kind vom Unterricht ausgeschlossen werden.

Wir sind verpflichtet diese Bescheinigung aufzubewahren und nach 6 Wochen zu vernichten.

Es gelten ansonsten weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandregeln (Mund-Nasenschutz in den Fluren, Toiletten, Schulgebäude, Pausenhof; nur im Klassenraum nicht).

Am Montag kommen alle Kinder nach Plan zur Schule und erhalten dann ihren Stundenplan. Die 1. und 2. Klassen haben um 11.30 Uhr, die Klassen 3 und 4 um 12.30 Uhr Schulschluss.

Mit freundlichen Grüßen

Kai Bartelsen

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte abtrennen und spätestens am Montag (08.Juni 2020) in der Schule/bei der Klassenleitung abgeben!


Name des Kindes: …………………………………………….. Klasse: ……..

Hiermit bescheinige/n * ich/wir*, dass keine COVID-19 Erkrankungssymptome bei

meiner/unserer* Tochter*, meinem/unserem* Sohn* ………………………………

sowie bei allen in der häuslichen Gemeinschaft lebenden Menschen vorliegen.



Mir/uns* ist bewusst, dass die Schule bei Zweifeln am Gesundheitszustand meines Kindes eine Beschulung ablehnt und das Kind von den Eltern abgeholt werden muss.

Name des/der* Erziehungsberechtigten in Druckbuchstaben: __________________________

 

__________________________ _______________________________

Ort/Datum                                                     Erziehungsberechtigte/r* 

*nicht zutreffendes bitte streichen

 

 

 

Aktuelle Meldung der Schulleitung - 28. Mai 2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicherlich gehört haben, werden alle Grundschulkinder ab dem 08.Juni 2020 wieder täglich und mit regulärem Unterrichtsumfang beschult. Somit ist unsere bisherige Planung nicht mehr gültig. Die Grundschule wird wieder zu ihrem verlässlichen Angebot zurückkehren. Eine Notbetreuung wird nicht mehr benötigt.

Die „Betreute Grundschule“ wird weiterhin bis 14.30 Uhr für angemeldete Kinder geöffnet sein. Aus Platz- und Hygienegründen können wir nicht mehr als 15 Kinder betreuen.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld, da wir als Schule die neue Verordnung mit all ihren Regelungen und Vorschriften erst durcharbeiten und entsprechende Umsetzungen für unsere Grundschule in Hamdorf besprechen und erarbeiten müssen.

Sie bekommen spätestens am 04.06.2020 in einem Elternrundbrief Bescheid.

 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Kai Bartelsen

 

 

 

 

"Der Mensch ist, was er als Mensch sein soll, erst durch Bildung."

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

 

 

 


Kontaktdaten der Schule:
Grundschule des Amtes Hohner Harde in Hamdorf 
Dorfstraße 8
24805 Hamdorf

Telefon:      04332 / 221
Fax:            04332 / 99 12 36      

E-Mail         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Sekretariat besetzt: Montag bis Freitag 7.30 – 11.30 Uhr



16710